Patronenwasserzähler - einer passt sicher!

Wir bieten 3 verschiedene Patronenwasserzähler für Ihre Messstellen.

Entscheiden Sie selbst

Kurzinformation

  • CRI Hardwareschnittstelle
  • Standard für Patronenwasserzähler
  • Kopfverschraubung mit 3“ Gewinde
  • Auch als Komplettzähler mit Gehäuse aus UBA Messing (bleireduziert) lieferbar
  • Anschlussnennweite DN20 / Gewinde G1“
  • Baulängen 190mm (waagrecht) und 105mm (Steigleitung)
  • Druckbelastung max. 1,6 MPa (16bar)
  • Schutzklasse IP68

Mehr Daten unter:

Der Klassiker - Mehrstrahl Nassläufer

Der Vorbereitete - Ringkolben Trockenläufer

Der Kommunikative - Ringkolben Hybrid

Jetzt umstellen auf Funk

Neben der Standardmesspatrone (Mehrstrahlnassläufer) und der Ringkolbenzählermesspatrone bieten wir die innovativste Lösung – Hybridmesspatrone mit integriertem Funk (LoRaWAN oder wMBus) – natürlich vollständig kompatibel zu den installierten Gehäusen.

Seitdem der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) am 7. März 2022 entschieden hat, dass der Einbau von Funkwasserzählern zulässig ist, tragen Sie sich evtl. mit dem Gedanken, Funkwasserzähler einzubauen und die vielfältigen Vorteile zu nutzen.

  • Ihr Problem: Sie setzen seit Jahren Patronenzähler ein und wollen dieses System weiter nutzen.
  • Die Lösung: Die Hybridmesspatrone (WeCount) verbindet das Patronensystem mit innovativem Funk.

Ganz gleich, ob Sie LoRaWAN für die Einbindung in ein vorhandenes Netzwerk benötigen oder wMBus (wireless-MBus) für die mobile Zählerstanderfassung (walk-by/drive-by) oder Anbindung an SMGWs nutzen, die WeCount Messpatrone leistet all diese Anforderungen.

Komplettzähler mit Baulänge 190mm für waagrechte Messstellen aber auch mit Baulänge 105mm für Steigleitungen sind verfügbar.

Dokumente und Downloads

Produktanfrage

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@heitland-gmbh.de schicken.

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.

*Pflichtfelder