Hausdruckregler

Das neue Zweistufen-Gasdruckregelgerät FED aus dem Hause Pietro Fiorentini, ergänzt unsere bisher weltweit eingesetzte FE-Baureihe, um ein weiteres Gerät für die Hausinstallation. Die bekannte modulare Struktur bei Gasdruckregelgeräten aus dem Hause Fiorentini, wurde auch bei dem FED gleichermaßen umgesetzt. Das Gerät entspricht der DIN 33822 und ist zugelassen.
Der FED entspricht den Installationsanforderungen unserer Kunden. Aufgrund seiner KTL-Beschichtung am Grundgehäuse und einer speziellen Schutzbeschichtung am Regelgehäuse, ist auch eine Installation in feuchten Kellerräumen möglich. Existierende Baulängen in den Hausinstallationen wurden berücksichtigt.
Neben einer Gewindeversion (140mm) und einer Flanschversion (160mm), steht auch eine Einrohrversion unseren Kunden zur Verfügung.
 
LIEFERBAR AB 2. QUARTAL 2020

Unsere Produkte im Überblick

FED Gasdruckregler